Skip to main content

8. und 9. Februar 2020 in Kiel und 18. März abends online
Basis - Fortbildung mit dem Schwerpunkt: "Kinder & Jugendliche mit Schulproblemen" und "Erwachsene mit Hyperakusis und Sprachverständnisproblemen"

Fachfortbildung des BENAUDIRA Hörtrainings in Kiel:
Modul 1: Basis – Fortbildung mit den Schwerpunkten: „Kinder & Jugendliche mit Schulproblemen“, „Erwachsene mit Hyperakusis und Sprachverständnisproblemen“

Beschreibung

Durch die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie die Berechtigung, das BENAUDIRA – Hörtraining in Ihrer Praxis anzuwenden.
Die Fortbildung besteht aus 2 Tagen von 9:00 bis 18:00 Uhr vor Ort und nachfolgend 4 Stunden Onlinefortbildung als Webinar. 
Das zum Kurs in Kiel gehörende Webinar ist am 18. März von 17:00 bis 21:00 Uhr.


Sie erwerben außerdem die Grundlagen, die Sie zu einer späteren optionalen Teilnahme an den Modulen „Tinnitus & Schwerhörigkeit“ und/oder „Kleinkinder und Kinder“ benötigen.

Direkt nach der Basis – Fortbildung können Sie das BENAUDIRA Hörtraining für Kinder & Jugendliche mit Schulproblemen, sowie für Menschen mit unausgewogenem Hören (wie z.B. einem „Caféhaus-Effekt“ oder mit Problemen mir dem Verstehen eines Gesprächspartners in lauter Umgebung) anwenden.
Das Training für Menschen mit Tinnitus und/oder Schwerhörigkeit setzt die Teilnahme am zweiten Teil unserer Fortbildungen „Tinnitus & Schwerhörigkeit“ voraus.

Hier geht es mit einem Klick zu mehr Informationen und zur Anmeldung.

Seminarinhalte

  • Hintergrundwissen zum Hören und zu auditiven Verarbeitungsstörungen
  • Zusammenhänge zwischen auditiven Problemen und Sprach-, Lese-, Schreib-, Hör-, Lern- und Verhaltensstörungen
  • Verarbeitung von Sprache, Geräuschen und Musik im Gehirn
  • Lateralität und auditive Lateralität
  • Audiometrie in Theorie und Praxis
  • Interpretation von Hörkurven
  • BENAUDIRA Trainingsmaterial
  • Erstellung eines individuellen Hörtrainings

Weitere Details

Ort:

FobiZe Kiel
Knooper Weg 75
24116 Kiel

Datum: 8. und 9. Februar 2020
Beginn: 8. Februar 2020 um 09:00 Uhr bis 9. Februar um 18:00 Uhr
Kosten:

Einzelbuchung eines Moduls: 495,-€

Hinweis:
Zur Durchführung der Tests für das Hörtraining in der Praxis benötigen Sie ein Testgerät für die Hörüberprüfungen.
Wir beraten Sie gerne zu Anschaffung und Preisen. Nur 2 bis 3 Klienten, die Sie ein Jahr lang mit dem Hörtraining begleiten, reichen aus, um das Gerät vollständig zu bezahlen.
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Email, wenn Sie vorab Inforamtionen zu den Testgeräten erhalten möchten.

Seminarleitung:

Holger Raddatz
Gründer des BENAUDIRA Hörtrainings, Hörforscher, Komponist, Heilpraktiker in eigener Praxis
 
Je nach Teilnehmerzahl wird Holger Raddatz durch kompetente BENAUDIRA Trainer/innen unterstützt.

Verpflegung

In unmittelbarer Nähe zum Seminarort stehen mehrere Möglichkeiten zur Mittagsverpflegung zur Verfügung.

Übernachtungsmöglichkeiten

Wenn Sie eine Unterkunft in der Nähe des Seminarortes suchen, rufen Sie am besten zunächst bei der Tourist Info bzw. dem Fremdenverkehrsverein der Stadt an.
Hier ist stets bekannt, welche der nahegelegenen Unterkünfte am gewünschten Termin auch tatsächlich frei sind.
Sollte Sie Probleme beim Finden einer Unterkunft haben, rufen Sie uns gerne an. Unsere Partner in den jeweiligen Städten haben vielleicht einen guten Tipp.

Anmeldung

Die Anmeldung für dieses Seminar erfolgt über das Fortbildungszentrum FobiZe Bremen.
Sie können sich –> HIER direkt anmelden.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.
Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme.

Unsere AGBs / Teilnahmebedingungen zum Download finden sie —> hier

Weitere Informationen zur Anmeldung

Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Anmeldung oder zu den Seminarinhalten haben, können Sie hier mit uns in Kontakt treten.

Anreise